Jade Wood erstmals als Gasttherapeutin in Niyamas Drift Spa

September 2018.             Zum Start in die Herbst- und Wintersaison begrüßt Niyama Private Islands Maldives erneut eine renommierte Expertin, die sich ganz auf alternativmedizinische Behandlungsformen spezialisiert hat: Jade Wood ist Craniosakral- und Feldenkrais-Therapeutin sowie zertifizierte Yogalehrerin. Vom 22. Oktober bis 22. November 2018 wird die 33-jährige Engländerin ihre ganzheitlichen Anwendungen und Training-Sessions zum ersten Mal auf den Malediven exklusiv in Niyamas Drift Spa praktizieren.

Inspiriert von ihrer malaysischen Großmutter, einer blinden Heilerin, begann Jade Wood bereits als Teenagerin damit, regelmäßig Yoga, Qigong und Meditationen auszuüben. Mittlerweile hat sie die halbe Welt bereist, um alternative Heilmethoden zu erlernen und Weisheit über ein gesundes Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele zu erlangen. Auf Bali hat sie ein Zertifikat als Yogalehrerin erworben, in Thailand eine zweijährige Ausbildung zur biodynamischen Craniosakral-Therapeutin absolviert. Ob in der Schweiz, auf Bali, in Spanien, Schweden, Dubai oder Thailand, wo sie momentan lebt – Jade Wood ist eine international gefragte Therapeutin, Lehrerin und Heilerin.

Zu den Treatments, die sie im Herbst 2018 im idyllischen Drift Spa anbieten wird, zählen folgende:

Somatische Bewegung nach Feldenkrais
Die Feldenkrais-Methode geht davon aus, dass das Lernen von Bewegungen mit der Jugend beendet ist, und Menschen dann über ein festes Bewegungsrepertoire verfügen. An diesem Punkt setzt Jade Wood mit ihrer Feldenkrais-Therapie an. Sie zeigt den Gästen, wie sie mit ihren gewohnten Bewegungsmustern brechen und sich langsamer, leichter und effektiver bewegen können. Durch die Veränderung der Bewegungsabläufe wird die Körperhaltung und die Atmung verbessert, sodass Beschwerden wie Nacken- und Rückenschmerzen weniger oder gar nicht mehr auftreten. Die Feldenkrais-Therapie bei Jade Wood dauert eine Stunde und kostet ab 150 USD.

Verjüngende Cranio-Gesichtsmassage mit ätherischen Ölen
Dieses einzigartige Treatment kombiniert heilende Techniken mit entspannenden und ästhetischen Elementen. Die Gäste kommen in den Genuss einer liftenden Gesichtsmassage, einer wohltuenden craniosakralen Kopfmassage, einer anregenden Lymphdrainage sowie einer stimulierenden Ohrenreflexzonenmassage. Zudem führt Jade Wood eine Akupressur von Kopf, Gesicht und Hals durch. Dabei verwendet sie eine wohlriechende Mischung aus heilenden Rose-, Weihrauch- und Rosmarin-Ölen. Dieses Facial hilft der Haut, sich zu regenerieren, verbessert die Durchblutung, mindert Falten und sorgt für einen strahlenden und frischen Teint. Das Treatment dauert eine Stunde und kostet ab 180 USD.

Yoga Nidra Meditation
Das Wort Nidra kommt aus dem Sanskrit und bedeutet „Schlaf“ oder „Nicht-Bewusstheit“. Bei dieser Anwendung nimmt Jade Wood die Gäste mit ihrer beruhigenden Stimme auf eine meditative Reise in tiefere Bewusstseinsschichten. In der Meditation wird ein psychischer Schlaf erreicht, in dem eine Verbindung zu den im Unbewussten liegenden Kräften aufgenommen wird. Körperliche, geistige und seelische Aktivitäten kommen zur Ruhe, Energien können wieder besser fließen, wodurch allgemeine Leiden wie Stress und Nervosität abgebaut werden können. Die einstündige Yoga Nidra Meditation entspricht einem tiefen vierstündigen Schlaf und kostet als Einzelunterricht ab 100 USD und für Paare ab 140 USD.

Mit Jade Wood wird die Reihe von internationalen Gasttherapeuten im Niyama erfolgreich fortgesetzt. 2018 waren bereits Schönheitschirurg Dr. David Alessi aus Los Angeles, Heiler David Zenon aus Australien und Ernährungsberater Paulo Fernandes aus Portugal im Drift Spa zu Gast.

Niyama Private Islands Maldives:
Im südwestlichen Dhaalu-Atoll im Indischen Ozean gelegen, erstreckt sich das Lifestyle-Resort Niyama Private Islands über zwei Inseln: „Play“ und „Chill“ bieten in traumhafter Kulisse aus weißem Sandstrand, üppiger tropischer Vegetation und türkisfarbenem Meer ein doppeltes Urlaubserlebnis und den Luxus der Wahl – die perfekte Symbiose zwischen spannenden Inselaktivitäten und absoluter Privatheit im High End-Luxusbereich. Während die Insel Chill ihrem Namen mit dem Spa-Refugium Drift by Niyama, dem Fine-Dining-Restaurant Edge, der Unterwasser-Lounge Subsix und einem Freilichtkino alle Ehre macht, findet sich auf dem Eiland Play ein abwechslungsreiches Angebot für Aktivurlauber: in unmittelbarer Nähe zum Resort einige der weltweit besten Surfplätze, Wassersport aller Art und ein Baumhaus-Restaurant in sechs Metern Höhe. Ebenso paradiesisch gelegen sind die luxuriösen Beach- und Wasser-Studios jeweils mit Pool, die Familiensuiten und Villen mit direktem Strandzugang für das Bad im kristallklaren Meer.

Reservierungen über: reservations@niyama.com, www.niyama.com

drift
+49 30 3212002