AMAN ERÖFFNET ERSTES RESORT IN LATEINAMERIKA AMANVARI, MEXIKO

19. März 2018. Die Eröffnung von Amans erstem Resort in Lateinamerika ist 2020 geplant. Amanvari liegt idyllisch eingebettet zwischen Bergen und Meer am Ost-Kap der Baja-California-Halbinsel im Westen Mexikos. Das direkt an der ruhigen Küste der Cortes-See gelegene Refugium umfasst ein Hotel sowie private Residenzen. Sein Name ist eine Wortschöpfung aus dem Sanskrit: Aman bedeutet “Frieden” und Vari “Wasser”.

Von der majestätischen Bergkette Sierra de la Laguna und den goldenen Sanddünen des eigenen Strandes eingerahmt, befindet sich Amanvari auf einem Grundstück einer einstigen Hacienda mit Pferdezucht. Das hier entstehende Resort wird eine Oase der Ruhe und Kontemplation sein, umgeben von einer dramatischen Wüstenlandschaft und dem kristallklaren Cortes-Meer.

Die in Los Angeles ansässige Immobilienfirma Irongate wird Amanvari in Costa Palmas, einem privaten Beachresort mit einem 3,2 km langen Strand, entwickeln. Irongate hat in Zusammenarbeit mit Aman die Architekten Heah & Co. beauftragt, die das Design von Amanvari mit dem übergeordneten Ziel, die surreale Landschaft in den Focus zu rücken, entwickelten.

Eingebettet zwischen dem Meer und den Bergen wird jeder der auf Stelzen gebauten Hotelpavillons wie eine ruhige Insel anmuten, die sich aus dem weiten Terrain emporhebt und die üppige Flora und Fauna ungestört unter sich gedeihen lässt. Das Resort umfasst 20 Gästepavillons, jeder mit großzügig bemessener Wohnfläche und viel Platz im Außenbereich. Die Pavillons liegen verstreut in der idyllischen Landschaft des Anwesens und verfügen über große, bodentiefe Fenster mit herrlichen Ausblicken in die Natur sowie Außenterrassen und ein umlaufendes Sonnendeck; einige bieten zudem einen freitragenden, quasi über dem Grund “schwebenden” Pool.

Herzstück des Amanvari ist der Hauptpavillon mit seinem offenen Atrium direkt am Strand. Gäste und Besitzer der Residenzen können hier unter drei Restaurants wählen, die Bibliothek und Lounge sowie einen 30-Meter-Infinity-Pool mit vier Whirlpools nutzen. Das Aman Spa ist nur wenige Schritte entfernt.

Für diejenigen, die den Aman-Lifestyle dauerhaft genießen möchten, werden 24 Aman Residences zum Kauf angeboten. Am Rande der Dünen, mit Panoramablick auf das Meer und den angrenzenden Golfplatz, oder innerhalb der weitläufigen Bio-Farmen, wird die Kollektion von Aman Residences Häuser mit vier bis sieben Schlafzimmern und 1.207 bis 1.858 Quadratmetern Wohnfläche inklusive großzügigem Außenbereich umfassen.

Die Aman Residences, eine Erweiterung der Amanvari-Designästhetik, werden von Heah & Co. in enger Zusammenarbeit mit den künftigen Eigentümer-Familien entwickelt. Die Käufer können so ihre eigene Version einer Aman Residence gestalten, die eine beliebige Anzahl von Pavillons für Schlaf- und Kinderzimmer, Heimkino und Fitnessraum beinhalten kann.

Chairman und CEO von Aman, Vladislav Doronin, sagt: „Während wir Aman weiterentwickeln, bleiben wir stets der Philosophie der Marke und dem Lebensstil treu, für den die Gruppe steht. Unsere oberste Priorität ist es, unseren Entdeckergeist zu bewahren und unseren Gästen neue Reiseziele und Erlebnisse zu bieten. Im Kontext von Amanvari ist die raue Landschaft am East Cape der Halbinsel Baja California ein perfekter Ort für unsere erste Destination in Mexiko und zeigt unser anhaltendes Engagement für architektonische Besonderheiten. Wir freuen uns auf ein kulturelles und spirituelles Abenteuer sowie eine Erschließung und Würdigung dieses Terroirs.”

„Es ist eine Ehre und für mich persönlich ein wahrgewordener Traum, dass Aman Teil von Costa Palmas wird”, sagt Jason Grosfeld, Chairman und CEO von Irongate. „Es ist ein Beweis für die Schönheit des East Capes, dass Aman Costa Palmas als erste Location in Mexiko erwählt hat. Die einzigartige Kombination von Wüste, Bergen und Palmenoasen gibt uns die Möglichkeit, ein architektonisches Meisterwerk am Rande des Cortes-Meeres zu schaffen.”

Neben dem Amanvari umfasst der Masterplan von Costa Palmas einen von Robert Trent Jones II designten Golfplatz, 18 Hektar große Bio-Farmen, einen Beach- & Yacht-Club für Mitglieder und Residences-Eigentümer sowie ein Four Seasons Resort Los Cabos at Costa Palmas. Als architektonisches Juwel und entspanntes Refugium liegt Amanvari an einem weißen Sandstrand am westlichen Rand der Community.

Amanvari befindet sich eine 45-minütige Fahrt vom Los Cabos International Airport entfernt am Ost-Kap, an dem nur wenige Touristen urlauben. Das Resort bietet die seltene Gelegenheit, eine ganz eigene Seite Mexikos mit einer nahezu surrealen Umgebung zu erleben – goldene Strände und Wüstenstraßen, die zu unberührten Wanderwegen in den Bergen führen, klare Süßwasser-Badeseen, Wasserfälle und verträumte Fischerdörfer. Tauchen mit Walen, Segel- und Angelexpeditionen, Exkursionen mit einem Biologen und Besuche von Pferde-Ranches sind nur einige der Erlebnisse, die Amanvaris Gäste erwarten.

Privatsphäre ist der ultimative Luxus. Aman schafft Refugien, die Wünsche und Emotionen erfüllen – Abgeschiedenheit, Losgelöstheit und dennoch das Gefühl der Zugehörigkeit. Versteckt am Rande der über 400 Hektar großen Anlage, wo Meer, Wüste und Farmland aufeinander treffen, ist Aman zwar Teil von Costa Palmas, geografisch jedoch davon getrennt. Ursprünglich und naturverbunden, vermittelt es Gästen und Bewohnern absolute Privatheit, Entspannung und Ruhe. Die Stille ist überall, mit Ausnahme des leisen Raschelns der Palmwedel und der sanften Brandung des Cortes-Meeres. www.amanvari.com
Internet: www.aman.com; Facebook: amandestinations; Instagram: @aman

Über Aman
Aman wurde 1988 mit dem Ziel gegründet, einzigartige Rückzugsorte mit dem Luxus herausragender Gastfreundschaft und Privatsphäre zu schaffen. Mit dem Amanpuri (zu Deutsch: “friedlicher Platz”) in Phuket/Thailand, dem ersten Haus, wurde diese Vision Wirklichkeit. Heute betreibt Aman 33 Hotels und Resorts in 21 Ländern: Thailand, Bhutan, Kambodscha, China, der Dominikanischen Republik, Frankreich, Griechenland, Indien, Indonesien, Italien, Japan, Laos, Mexiko (Eröffnung 2020), Montenegro, Marokko, auf den Philippinen, Sri Lanka, in der Türkei, auf den Turks- und Caicos-Inseln, in den USA (New York 2020) und Vietnam.

Über Irongate
Mit Niederlassungen in Kalifornien, Colorado, Hawaii und Mexiko ist Irongate eine Full-Service-Immobilienentwicklungsfirma, die sich auf Wohn- und Ferienortgemeinden in erstklassigen Destinationen spezialisiert hat. Das Know-how des Unternehmens liegt in der Identifizierung von Möglichkeiten für hochkarätige Markenprojekte, die zeitlose Architektur und Design mit Fünf-Sterne-Service verbinden.

english