Plastischer Chirurg aus Beverly Hills im Niyama Dr. David Alessi ist der einzige lizenzierte Schönheitschirurg der Malediven

März 2018. Niyama Private Islands Maldives begrüßt erneut den Schönheitschirurgen der Hollywood-Stars: Dr. David Alessi verlegt seine Beverly-Hills-Praxis temporär in das Drift Spa des Lifestyle-Resort. Er ist vom 25. März bis 5. April 2018 exklusiv zu Gast im Niyama auf den Malediven.
Dr. Alessi ist der einzige auf den Malediven zugelassene Schönheitschirurg. Er ist der Gründer und medizinische Direktor des Alessi-Instituts für plastische Gesichtschirurgie in Beverly Hills und ist sowohl vom American Board of Facial Plastic and Reconstructive Surgery als auch vom American Board of Otolaryngology als Facharzt zertifiziert.

Sanfte Schönheitsbehandlungen und Facelifts ohne Skalpell – und damit ohne Ausfallzeit – gehören zu den bevorzugten Behandlungsmethoden von Dr. Alessi. Er hebt, strafft und perfektioniert mit einer Kombination aus Botox®, Fillersubstanzen und Kybella®. Falten und Knitterfältchen werden reduziert, die Gesichtskontur harmonisiert und asymmetrisch ausgerichtete Merkmale korrigiert. Während Botox® bei Krähenfüßen und Zornesfalten zum Einsatz kommt, gleichen Juvederm® und Perfectha® den Kontur- und Volumenverlust im Wangenbereich und bei den Lippen aus, minimieren Nasolabialfalten und Marionettenfalten. Mit Kybella® – der neuen und einzigen FDA-zugelassenen injizierbaren Behandlung, wird das Doppelkinn einfach weggespritzt.

Über Dr. Alessis Expertise im Bereich der Gesichtskonturierung berichteten unzählige amerikanische Medien, darunter Larry King Live, ABC News, CBS News, NBC News sowie CNN.

Niyama Private Islands Maldives:
Im südwestlichen Dhaalu-Atoll im Indischen Ozean gelegen, erstreckt sich das Lifestyle-Resort Niyama Private Islands über zwei Inseln: „Play“ und „Chill“ bieten in traumhafter Kulisse aus weißem Sandstrand, üppiger tropischer Vegetation und türkisfarbenem Meer ein doppeltes Urlaubserlebnis und den Luxus der Wahl – die perfekte Symbiose zwischen spannenden Inselaktivitäten und absoluter Privatheit im High End-Luxusbereich.

Während die Insel Chill ihrem Namen mit dem Spa-Refugium Drift by Niyama, dem Avantgarde-Gourmetrestaurant Edge, der Unterwasser-Lounge Subsix und einem Freilichtkino alle Ehre macht, findet sich auf dem Eiland Play ein abwechslungsreiches Angebot für Aktivurlauber: in unmittelbarer Nähe zum Resort einige der weltweit besten Surfplätze, Wassersport aller Art und ein Baumhaus-Restaurant in sechs Metern Höhe. Ebenso paradiesisch gelegen sind die luxuriösen Beach- und Wasser-Studios jeweils mit Pool, die Familiensuiten und Villen mit direktem Strandzugang für das Bad im kristallklaren Meer. reservations@niyama.com, www.niyama.com/de

english