SUN, RUN, FUN! Mit Thanos Hotel Almyra zum 20. Zypern-Marathon

Februar 2018. Einmal im Leben einen Marathon laufen – für viele Laufbegeisterte ist dies das höchste Ziel. Zypern bietet sich am 4. März zum perfekten Marathon-Debüt an. Dann startet bei herrlichem Frühlingswetter der Logicom Cyprus Marathon. Zum 20. Mal lädt die Mittelmeerinsel Profisportler und Freizeitläufer zum jährlichen Sportevent. Vom Start bis zum Ziel führt die 42,195 Kilometer lange Strecke vorbei an antiken Schätzen und jahrtausendealten Sehenswürdigkeiten, entlang der abwechslungsreichen Küste bis zum malerischen Hafenstädtchen Paphos, das im vergangenen Jahr den Titel „Europäische Kulturhauptstadt“ trug.

In unmittelbarer Nähe zur Stadt liegt das Thanos Hotel Almyra in einem 3,2 Hektar großen Landschaftspark direkt am Meer. Mit seinem vielfältigen Sport- und Spa-Angebot ermöglicht das Fünfsternehotel die ideale Kombination aus Vorbereitung und ganzheitlicher Regeneration im Anschluss an das Rennen.

Startschuss für die Königsdisziplin ist der Sagen umwobene Felsen Petra Tou Romiou, der sich rund 25 Minuten vom Almyra entfernt im Südwesten der Insel befindet. Hier soll einst die Liebesgöttin Aphrodite den Fluten des Meeres entstiegen sein. Von dort aus führt die Route auf luftigen Trails und bestens ausgebauten Straßen entlang der Küste und durch ursprüngliche Dörfer bis nach Pafos. Wem die gut 42 Kilometer zu lang sind, meldet sich für eine der kürzeren Etappen an, die jeweils am mittelalterlichen Kastell in Paphos starten und auf einer nahezu ebenen Strecke Bestzeiten garantieren. Auf insgesamt vier Distanzen – fünf Kilometer, zehn Kilometer, Halbmarathon und Marathon – können Aktive ihre Form unter Beweis stellen.

Zum diesjährigen Marathonevent werden rund 2.500 Läufer aus 50 Ländern erwartet. Allein 74 der internationalen Mitarbeiter des Almyra werden teilnehmen. Ob erfahrener Läufer oder Marathondebütant, Mountainbiker oder Schwimmer – das Almyra bietet Sportfans anspruchsvolle Fitness-Programme und besten Luxus, wie sie abwechslungsreicher nicht sein könnten. Dazu gehören unter anderem Triathlon-Camps, Bike-Training und Swimming-Clinics unter Anleitung von Profi-Triathleten, Sportphysiologen und Bike-Coaches.

Nach dem Rennen oder Training verwöhnen erholsame Spa-Anwendungen des mehrfach ausgezeichneten Almyraspa wie etwa die „Deep Pressure Massage“ (60 min, 100 €) oder auch das mehrtägige Relax- & Restore-Spaprogramm, das zwei Ganzkörpermassagen, zwei Yoga-Sessions, eine Osea-Gesichtsbehandlung sowie einen entschlackenden Körperwickel beinhaltet (395 €). Übernachtungen im Almyra ab 216 € inkl. Frühstück

Weitere Informationen und Zimmerreservierungen über die Webseiten: www.almyra.com und www.thanoshotels.com oder über E-Mail: almyra@thanoshotels.com.

english