• Amangalla, High Tea
  • Amangalla, The Zaal
  • Amangalla, Restaurant
  • Amangalla, Außenansicht

Tea Time auf Sri Lanka

Ein Hauch von Großbritannien, vermischt mit der Brise des Indischen Ozeans, weht gegen fünf Uhr nachmittags durch die Säle des Amangalla im Küstenort Galle an Sri Lankas Südküste. Es ist Tea Time, die hier auf formvollendete Weise mit den besten Teesorten der nahen Plantagen zelebriert wird. „The Zaal“ – die große Halle, wie sie in holländischen Zeiten bekannt war – ist das Herzstück des Hotels, das sich in einem sorgsam restaurierten, 400 Jahre alten Herrenhaus-Ensemble entfaltet. Es bietet ein historisches Ambiente mit kostbaren Lüstern und Deckenventilatoren, in dem täglich leichte Gerichte, der Nachmittagstee und Cocktails serviert werden.

english